Spektren verschiedener Leuchtstofflampen

 


I. Dennerle
II. Arcadia
III. JBL
IV. Juwel (T8)
V. Juwel (T5)
 

I. Dennerle


Das ist das Spektrum einer Dennerle Trocal 3085, entnommen aus der Broschüren-Reihe «Dennerle „Gewusst wie“» Nummer 8, „ALGENPROBLEME? Wir haben sie längst gelöst:“


(Klicken für größeres Bild)


Sylvania Leuchtstofflampe, Lichtfarbe 830, aus dem Sylvania-Katalog
:


Hier habe ich die Spektren skaliert (einigermaßen wenigstens...) und zum besseren Vergleich übereinandergelegt.


(Klicken für größeres Bild)


Die Lampen sind fast identisch. Die Lücken im Spektrum („Algenlöcher“) sind an der gleichen Stelle, genauso wie die Spitzen.

 

II. Arcadia

Arcadia Tropical, herausgezogen aus der Webseite von Arcadia:


Sylvania Gro-Lux, aus dem Katalog von Sylvania:


Skaliert und übereinandergelegt:

Jetzt weiß man wenigstens, wo Arcadia ihre Lampen fertigen läßt...

 

III. JBL

JBL Solar Tropic, aus dem Beleuchtungsratgeber von JBL:


Narva COLOURLUX de Luxe 940 coolwhite aus dem Katalog von Narva
:

Skaliert und übereinandergelegt:

Aha. Aus welchem Stall kommen also die Lampen von JBL?

 

IV. Juwel (T8)

Juwel Day-Lite, von der Verpackung abgescannt:

Narva STANDARD 760-010 daylight aus dem Katalog von Narva
:

Skaliert und übereinandergelegt:
     

Juwel Warm-Lite, von der Verpackung abgescannt:

Narva STANDARD 530-030 warmwhite aus dem Katalog von Narva:

Skaliert und übereinandergelegt:


Augenscheinlich greift die Firma Juwel bei ihren T8-Lampen auf Standardleuchtstoffe zurück, die ich jetzt für weniger empfehlenswert halte.

 

V. Juwel (T5)

Juwel High-Lite® Nature, von der Verpackung abgescannt:
Juwel Nature Juwel High-Lite Nature

Narva 840 COLOURLUX plus coolwhite aus dem Katalog von Narva
:
Narva 840

Skaliert und übereinandergelegt:

Juwel Nature + Narva 840

 


Juwel High-Lite® Day, von der Verpackung abgescannt:
Juwel Day Spektrum Juwel Day

Narva 865 COLOURLUX plus cool daylight aus dem Katalog von Narva
:
Narva 865

Skaliert und übereinandergelegt:

Juwel Day + Narva 865


Obwohl Juwel die „Day“ mit 9.000 K Farbtemperatur angibt, Narva die 865er aber nur mit 6.500 K, ergibt sich eine sehr gute Deckung. Im Gegensatz zu den T8-Lampen verwendet Juwel bei ihren T5-Lampen, dem Spektrum nach zu schließen, moderne Dreibanden-Leuchtstoffe. Leider bleibt dieses Wissen eher theoretischer Natur, denn die Firma verwendet bei ihren T5-Lampen Sonderlängen, die von den OEM (Narva, Osram, Philips, etc.) nicht bedient werden.

     
WebCounter by GOWEB
 
left_s.gif (1093 Byte) home_s.gif (1921 Byte) katze_k.GIF (1196 Byte) turm_k.GIF (1267 Byte) buch_k.GIF (1228 Byte) mail_k.GIF (1344 Byte)
[zurück] [Start] [Katze live] [Turm] [Gästebuch] [eMail]